Draw

Als einen Draw bezeichnet man ein noch nicht fertiges Poker-Blatt, bei dem der Spieler noch eine zusätzliche Karte benötigt, um eine starke Poker-Hand zu erreichen.

Hierbei kann es sich zum Beispiel um einen Straight Draw handeln, bei welchem dem Spieler noch eine Karte zur Straight (Straße) fehlt, oder auch um einen Flush Draw, bei dem der Spieler bereits vier Karten der gleichen Farbe hat und auf die fünfte Karte in dieser Farbe hofft.

Auch bei 2 Paaren kann man von einem Draw (auf ein Full House) sprechen, wenn man denkt, dass der Gegner bereits eine bessere Hand (wie zum Beispiel eine Straight oder einen Flush) hält.

Beispiel 1

Hierzu ein kleines Texas Hold'em Beispiel für einen Straight Draw (Belly Buster, Gutshot, Inside Straight Draw)

Spieler 1

6
7

Flop

9
T
2

Turn

River

In dieser Situation hat der Spieler einen Straight Draw (6-7-9-10). Um die Straight zu komplettieren, fehlt ihm eine Acht.

Rein rechnerisch gesehen hat der Spieler in diesem Fall 4 Outs, nämlich die vier Achten, die sich noch im Spiel befinden.

Beispiel 2

Noch ein weiteres Texas Hold'em Beispiel für einen Straight Draw (Openended Straight Draw)

Spieler 1

Q
J

Flop

9
T
2

Turn

River

Auch dieser Situation hat der Spieler einen Straight Draw (9-10-J-Q). Um die Straight zu komplettieren, benötigt der Spieler entweder eine Acht oder einen König.

In diesem Fall helfen dem Spieler zwei unterschiedliche Kartenwerte (am unteren und am oberen Straßenende). Der Spieler hat in diesem Fall also 8 Outs, nämlich die vier Achten und die vier Könige, die sich noch im Spiel befinden.

Beispiel 3

Und noch ein Texas Hold'em Beispiel, diesmal für einen Flush Draw.

Spieler 1

Q
5

Flop

9
T
2

Turn

River

In der dargestellten Situation hat der Spieler einen Flush Draw, in diesem Fall einen Karo Flush Draw.

Um diesen Flush zu komplettieren, benötigt der Spieler ein weiteres Karo. Da sich in einem Deck mit 52 Karten jeweils 13 Karten einer Farbe befinden und bereits 4 Karten der Farbe Karo aufliegen, hat der Spieler in diesem Fall also 9 Outs (13-4), also die restlichen Karo, die sich noch im Spiel befinden.

© 2007-2019 Robert Rehrl