Calling Station

Als Calling Station bezeichnet man die Art von Spielern, die einen Großteil von Erhöhungen mitgehen, aber selbst eher weniger setzen oder erhöhen.

Hierbei handelt es sich um eher passive Spieler, die "kontrollieren" wollen, ob der Spieler, der den Einsatz erhöht hat, auch gute Blätter hat. Aus diesem Grund werden solche Spieler auch hin und wieder als "Polizei" bezeichnet.

Es ist fast unmöglich, solche Spieler erfolgreich zu bluffen.

Spieler dieses Typs bezeichnet man auch als loose-passive Spieler.

© 2007-2019 Robert Rehrl