Alle Angaben ohne Gewähr.

Flush Draw

Als einen Flush Draw bezeichnet man, wenn ein Spieler nur noch eine Karte benötigt, um einen Flush zu komplettieren.

Beispiel

Hierzu ein kleines Texas Hold'em Poker Beispiel:

Im gezeigten Beispiel benötigt der Spieler eine beliebige Herz-Karte, um seinen Herz Flush zu komplettieren.

In einem 52 Karten Deck befinden sich jeweils 13 Karten einer Farbe (Suit). Nachdem der Spieler bereits 2 Herz auf der Hand hält und sich durch den Flop, auf dem Board ebenfalls 2 Herz befinden, bleiben noch 9 weitere Herz im Deck. Der Spieler hat also 9 Outs um seinen Flush zu erreichen.

Verwandte Begriffe


websLINE-Professional (c)opyright 2002-2019 by websLINE internet & marketing GmbH

Pokerbegriffe F

[ Inhalt ]